Testberichte | 14.05.15 #samsung

Samsung Galaxy Note 4 im Test

Das Galaxy Note 4 wendet sich an die Nutzer, denen ein Smartphone zu klein ist, ein Tablet aber zu groß erscheint. Ob die Ausstattung der vierten Generation des Phablets von Samsung bisherige Benutzer zu Fans macht und andererseits potenzielle Interessenten überzeugen kann, zeigt der folgende Überblick.

Aufgewertete Optik, solide Verarbeitung und umfangreiche Ausstattung

Das Gerät weiß vom ersten Moment an zu gefallen. Samsung verbindet eine sanfte Linienführung des Gehäuses mit einer angenehmen Haptik. Die wiederum aus Polycarbonat gefertigte Rückseite mit Lederanmutung fühlt sich noch besser an als beim Vorgänger Galaxy Note 3. Zusätzlich erhöht der aktuell verwendete Alurahmen die Wertigkeit des Smartphones. Dieses Element fügt sich nahtlos in die von Samsung gewohnte Verarbeitungsqualität ein. Da gibt es keine Spaltmaße, nichts wackelt oder knarzt. Wer allerdings auf den Einsatz des Gerätes im Außenbereich setzt, sollte vorsichtig sein: das Note 4 ist weder staubdicht noch wasserfest.

Gesamtbewertung 95%
  • Preis Leistung 64%
  • Digitalkamera 96%
  • Akku 83%
  • Display 91%
  • Leistung 97%
Vorteile
  • hochwertige Optik
  • leistungsstarker Prozessor
  • brillante Darstellung
  • Kamera lieferte gute Fotos
  • kurze Ladezeit
  • lange Akkulaufzeit
  • mitgelieferter Stylus und Software
  • Speicher erweiterbar
  • überdurchschnittliche Ausstattung
Nachteile
  • kein USB 3
  • vergleichsweise hoher Preis
  • fehlender Schutz für den Außenbereich, da weder staub- noch wasserdicht

Durch Abmessungen von 153 x 79 x 9 mm (HxBxT) bleibt es handlich, lässt sich aber nur noch bedingt mit einer Hand bedienen. Wer sich bewusst für ein Handy mit Tabletfunktionen entscheidend, wird das kaum als störend empfinden. Ein Gewicht von 176 g kommt einer längeren Benutzung entgegen, ohne die Hand vorzeitig zu ermüden. Die Darstellung der Inhalte bereitet nicht nur durch die Abmessungen des 5,7-Zoll-Displays Vergnügen. Auf Basis der Quad-HD-Super-AMOLED-Technologie löst der Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln auf und stellt 16,7 Mio. Farben dar.
Über verpasste Anrufe sowie andere Mitteilungen informiert die mehrfarbige Status-LED. Das Gerät verfügt über Front- und Rückkamera, die mit 15,9 Megapixel auflöst. Zur weiteren Ausstattung gehören USB-2-Anschluss, NFC, Infrarot, Bluetooth 4.1 und Fingerabdrucksensor.

Für eine komfortable Bedienung des Galaxy Note 4 sorgt der mitgelieferte, integrierte Stylus. Samsung hat das Eingabegerät weiterentwickelt, so dass in Verbindung mit der integrierten Software das Handy seiner Funktion als Minitablet bestens gerecht wird.

Innere Werte und Leistungen des Galaxy Note 4

Öffnen von Apps, Scrollen, Wischgesten - die Performance durch den Snapdragon-Prozessor sucht derzeit ihresgleichen. Eine Taktrate von 2.700 MHz treibt mit vier Prozessorkernen das Betriebssystem Android 4.4.4 mit aufgesetzter TouchWiz-Oberfläche zum flüssigen Arbeiten an. Der verbaute Arbeitsspeicher umfasst 3,1 GByte. Per microSD lässt sich die interne Memory von 24,6 GByte individuell erweitern. Zum eigenen Mobilfunkanbieter stellt das Smartphone die Verbindung per microSIM her. Wem der Provider ein LTE-Netz zur Verfügung stellt, der surft mit bis zu 42 Mbit/s. Der Upload erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 5,8 MBit/s. Abhängig vom aktuell verwendeten Funknetz bleibt man mit dem Galaxy Note 4 knapp 10 Stunden im Gespräch oder acht Stunden online. Erfreulich ist die mittels eines Poweradapters verkürzte Ladezeit des 3.220 mAh Wechselakkus, die lediglich 1:55 Stunden beträgt.

Selbstverständlich versteht sich das Handy auf Freisprechen und Konferenz, Multitasking, Dual Camera-Funktion, Image Clip, Screenshot Beschriftung sowie weitere High-End-Merkmale. Es verfügt über Vibrationsalarm und vereint eine erhebliche Anzahl nützlicher Sensoren unter der schmucken Oberfläche. Dazu gehören Bewegungs-, Näherungs-, UV- und Hall-Sensor, Barometer, Magnetometer und Herzfrequenzmesser.
Über welchen Leistungsumfang das Galaxy Note 4 tatsächlich verfügt, lässt sich erst bei der täglichen Nutzung und auch hier nur Stück für Stück entdecken. Doch auch, wenn hier und da schon geunkt wird, dass die komplette Funktionsvielfalt den einfachen Nutzer überfordern könnte, wird das Fans von High-End-Geräten der Marke Samsung nicht vom Kauf abhalten können. Auf die Klasse des Gerätes verweist dann nicht zuletzt der Preis. Ohne Vertrag werden derzeit zwischen 579 € und 700 € fällig.

Fazit

Samsung überzeugt mit dem Galaxy Note 4 auf beeindruckende Weise. Das neue Phablet aus Korea vereint nicht nur eine stattliche Anzahl hochmoderner technischer Komponenten und innovativer Features in sich. Es schweißt die Details zu einer homogenen Komposition zusammen, die in dieser Geräteklasse derzeit keine Konkurrenz zu befürchten hat.

Gefällt mir nicht
0%
zur Geräteseite des Smartphones Samsung Galaxy Note 4

Technische Daten des Smartphones Samsung Galaxy Note 4

Allgemein
NameGalaxy Note 4
HerstellerSamsung
KategorieSmartphone
Abmessung153.5 x 78.6 x 8.5 mm
Gewicht176 g
Einführungsdatum10/2014
Betriebssystem
BetriebssystemAndroid OS 4.4 Kitkat
BenutzeroberflächeSamsung Touchwiz 4.0
Akku
Akku TypLi-Ionen
Akku Leistung3220 mAh
Akku austauschbarJa
Display
Display TypSuper-AMOLED
Display Diagonale5.7 Zoll
Display Auflösung2560 x 1440 Pixel
Display Pixeldichte (ppi)515 ppi
Kamera
Kamera TypenHaupt- und Frontkamera
Megapixel Hauptkamera16 Megapixel
Megapixel Frontkamera3.7 Megapixel
max. Videoauflösung3840 x 2160 Pixel
Framerate60 Bilder pro Sekunde
Blende Hauptkamera2.2 cm
BlitzLED
Zweistufiger KameraauslöserNein
Prozessor
ChipsatzQualcomm Snapdragon 805
Anzahl Hauptkerne (zusammengefasst)4 x 2700 mHz
Grafik ChipAdreno 420
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM)3 GB
Speicher (intern)31.25 GB
Sensoren
Sensoren
Barometer
Beschleunigungssensor
Digitaler Kompass (Magnetometer)
Fingerabdrucksensor
Gyroskop
Näherungssensor
Pulsmesser
Umgebungslichtsensor
Netzwerkdaten
HSDPA42.2 Mbit/s
HSUPA5.76 Mbit/s
Netzwerkstandards
GSM1800
GSM1900
GSM850
GSM900
W-CDMA(UMTS)
Wlan
IEEE802.11ac (6,93 Gbit/s)
IEEE802.11b (11 Mbit/s)
IEEE802.11g (54 Mbit/s)
IEEE802.11n (300 Mbit/s)
Bluetooth4.1
Near Field Communication (NFC)Ja
InfrarotJa
TV-AusgangMHL
Ortung
Weitere Daten
vorinstallierte KartensoftwareGoogle Maps