Anleitung | 08.01.16 #touchwiz #versionsnummer

TouchWiz Version durch einen Trick herausfinden

TouchWiz ist die Benutzeroberfläche von Samsung Smartphones. Es handelt sich um einen Ableger von Android, der von Samsung modifiziert wurde. Die Version von Android an sich kann relativ leicht über die Geräteinformationen herausgefunden werden. Unter Einstellungen > Geräteinformationen befindet sich ein Menüpunkt Android-Version. Die Versionsnummer von TouchWiz finden wir dort jedoch nicht...

TouchWiz Version über Anwendungen auslesen

Es gibt jedoch einen Trick, durch den du die Version deines TouchWiz auslesen kannst:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Navigiere zum Meüpunkt Anwendungen.
  3. Öffne den Anwendungsmanager.
  4. Wische im Anwendungsmanager mit dem Finger zwei Mal nach links bis du zum Reiter Alle kommst.
  5. In der Liste aller Anwendungen kannst du nun nach der Anwendung TouchWiz-Start suchen. Wähle diese nun aus.
  6. In der Anwendungsinfo steht unter dem Namen der Anwendung die Versionsnummer.

Wozu benötigt man die TouchWiz Versionsnummer

Im Grunde genommen ist die Versionsnummer nur in Fällen relevant, in welchen z. B. du mit deinen Freunden über Features von TouchWiz philosophierst. Falls deine Freunde das Feature auf Ihrem Samsung Smartphone nicht finden, könnte es daran liegen, dass sie eine ältere TouchWiz Version auf ihrem Smartphone haben als du. In dem Fall wäre es gut zu wissen, welche das ist um zu Vergleichen.

Aus dem gleichen Grund ist das auch für uns interessant, da wir in unseren Anleitungen darauf verweisen können, mit welchen TouchWiz Versionen diese kompatibel sind.

Gefällt mir nicht
0%