Anleitung | 08.01.16 #touchwiz #themes

Samsung Galaxy (S6) Touchwiz Theme ändern

Genau das war meine erste Amtshandlung als ich unser neues Samsung Galaxy S6 zum ersten Mal in der Hand gehalten habe. Das Aussehen von Touchwiz ist seit dem Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge zwar ganz hübsch, jedoch geht es, meiner Meinung nach, noch besser. Ich bin ein Freund des "flatten Styles". Deshalb habe ich mich für ein Theme entschieden, welches dem Stock Android Aussehen etwas näher kommt.

Wie du dein Theme auf deinem Samsung Smartphone ändern kannst zeige ich dir hier. Die Anleitung gilt natürlich nicht nur für das Galaxy S6, sondern für jedes Samsung Smartphone mit einer Touchwizversion >= 4.0. Wie du deine Touchwiz Version herausfinden kannst beschreiben wir hier.

Die Welt der Touchwiz Themes

Du kannst das Aussehen von Touchwiz ganz einfach über den Theme Store ändern. Den Theme Store erreichst du, indem du eine freie Stelle auf deinem Startbildschirm lang gedrückt hältst. Du befindest dich nun in einem Modus, in welchem du auch das Hintergrundbild des Startbildschirms ändern könntest. Unten siehst du nun vier Optionen:

  1. Hintergrund
  2. Widgets
  3. Themes
  4. und Raster

Klicke auf den Menüpunkt Themes. Nun befindest du dich im Theme Menü. Neben dem Standard-Theme findest du hier die Themes Pink und Space, welche du direkt mit einen Klick herunterladen und ausprobieren kannst.

Alternativ: Über die Einstellungen deines Smartphones gelangst du ebenfalls über den Menüpunkt Themes in das Theme Menü.

Individuelle Themes für dein Samsung Galaxy

Um jedoch ein Theme zu finden, welches dir noch besser gefällt, drücke unten auf den Button Theme Store. Der Theme Store ist von der Bedienung ähnlich zum Google Play Store. Ganz unten findest du eine Übersicht über alle Theme Kategorien. Derzeit stehen folgende zur Auswahl:

  • Cute
  • Simple
  • Colourful
  • Pastel
  • Modern
  • Sentimental
  • Illustrations
  • Patterns
  • Nature
  • Travel
  • Technology
  • Entertainment
  • Seasonal
  • Sports
  • Art
  • Other

Es gibt also genügend zum stöbern. Wenn du ein Theme gefunden hast welches dir gefällt, wähle es aus und tippe auf Download. Achte darauf, dass nicht alle Themes kostenlos sind. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was ein Theme an dem Aussehen von Touchwiz ändert, solltest du erstmal ein kostenloses Theme herunterladen. Danach kannst du dich immer noch entscheiden eines zu kaufen. Es gibt meiner Meinung nach viele kostenlose Themes die absolut ausreichend sind.

Ich habe mich für das kostenlose Theme [MINU]MarshMallow entschieden, welches dem Style von Stock Android 6 Marshmallow sehr nahe kommt. Dieses findest du unter der Kategorie Simple. Nachdem du dein favorisiertes Theme heruntergeladen hast, tippe auf Anwenden. Je nachdem wie groß das Theme ist, dauert es nun einen Moment bis das Theme übertragen ist. Den Vorschritt siehst du an einem Balken mit Prozentangabe.

Bild 1: Zum Vergleich: Hier siehst du das Standard Theme von TouchWiz 4.0.
Bild 2: Nach der Änderung des Themes sieht die Benutzeroberfläche viel mehr nach Stock Android aus. Einige Icons der Samsung Apps wurden geändert, die Typographie wurde angepasst und die Icons sind generell etwas kleiner. Es gibt jedoch auch Designänderungen und/oder Farbänderungen innerhalb der vorinstallierten Samsung Apps und in den Einstellungen. Probiert es einfach selbst mit eurem Lieblings-Theme aus!

Das wars. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Theme. Falls dir das Theme nicht gefällt kannst du es übrigens einfach wieder durch ein anderes Theme austauschen, oder zum Standard Aussehen von Touchwiz zurückkehren. Öffne hierfür einfach wieder wie oben beschrieben das Theme Menü, öffne das entsprechende Themen und drücke auf Anwenden.

Gefällt mir nicht
0%